krueger-werft-frauscher-aufmacher
frauscher-logo

Qualitätsbewusstsein ist das Fundament der Bootsbauerfamilie in dritter Generation aus Österreich.

Frauscher-858 Fantom (7)

Frauscher Modelle

747 Mirage

Mit der 747 Mirage setzt Frauscher den Ansatz fort, der mit der zuvor herausgebrachten 858 Fantom begonnen wurde.

Das Design der 747 Mirage ist radikal. Er betont Frauschers Wurzeln im Rennsport und erinnert zugleich an die Bauweise eines Supersportwagens.

Während das Exterieur von einem kompromisslosen Fokus auf Dynaik zeugt, ist das Cockpit eine Offenbarung an Vielfältigkeit.

Fahrbericht Yachtrevue

Technische Daten

Länge:7.47 m
Breite:2.50 m
Gewicht:ab 1'900 kg
Motoren/Leistung: 220 - 430 PS
Personen:6

747 Mirage Air

Die Frauscher 747 Mirage Air ist ein perfekter Daycruiser für das ruhige Picknick in der Bucht oder das wilde Rennen durch die Wellen mit bis zu 56 Knoten Topspeed.

Abgeleitet von der geschlossenen 747 Mirage ist die 747 Mirage Air nicht nur ein sensationelles Boot, sondern bietet auch viel Platz, perfekte Verarbeitungsqualität und ein flexibles Layout mit viel Liegefläche, Sitzgelegenheiten und Beschattung.

Der hochentwickelte Stufenrumpf erlaubt hohe Kurvengeschwindigkeiten und komfortables Gleiten bei jeder Geschwindigkeit.

Technische Daten

Länge:7.47 m
Breite:2.49 m
Gewicht:ab 1'900 kg
Motoren/Leistung: 220 - 430 PS
Personen:8

858 Fantom

Die 858 Fantom von Frauscher ist eine Revolution. Der 8.6 Meter lange Day Cruiser besticht durch sein grandioses Design.

Die Frauscher 858 Fantom hat eine Vielzahl an Annehmlichkeiten an Bord und eine von Frauscher gewohnt hohe Qualität bei der Verarbeitung. Dieses Boot erfüllt die Erwartungen anspruchvollster Gäste.

Die Kombination aus reinem Fahrspass und revolutionärem Design erinnert an die Perfektion und Schönheit der besten Sportwagen.

Technische Daten

Länge:8.67 m
Breite:2.49 m
Gewicht:ab 2'500 kg
Motoren/Leistung: 300 - 430 PS
Personen:7

858 Fantom Air

Frauscher bringt Design-Klassiker als luxuriöse Air-Variante

Die exklusive Frauscher Bootswerft komplettiert in ihrem 90sten Jubiläumsjahr ihre Produktpalette und bringt mit der Frauscher 858 Fantom Air einen weiteren hochfunktionalen Day Cruiser auf den Markt. Die 8,6 Meter lange Motoryacht kombiniert das Premium Design und die erstklassigen Fahreigenschaften ihres geschlossenen Vorgängermodells – der legendären Frauscher 858 Fantom – mit einem noch großzügigeren Platzangebot und weiteren hochwertigen Details.

Die 858 Fantom Air empfängt ihre Gäste im Heckbereich über eine mit Teak veredelte Badeplattform, an die sich eine weiträumige Liegefläche mit zwei komfortablen Polstern anschließt. Ein Mittelgang aus Teakholz verbindet den hinteren Teil der Yacht mit dem Hauptcockpit und seinem zentrierten, freistehenden Steuerstand, dem die Frauscher 858 Fantom Air ihren Namen verdankt. Im Bugbereich laden zwei weitere Polsterbänke zum Verweilen. Unter den Sitzflächen sowie unter dem Cockpitboden bietet sich – zusätzlich zu einem Stauraum am Bug sowie zwei Ablageflächen in der Bordwand – viel Platz zum Unterbringen von Gepäck, Schwimmweste & Co.

Zwei Bimini-Sonnensegel lassen sich binnen weniger Sekunden in Position bringen und bieten Schutz vor Sonne. Alternativ ist auch ein Sprayhood als Schutz vor Regen während der Fahrt verfügbar. Bei Nichtgebrauch verschwinden die Segel im Rahmen der Yacht und fügen sich so nahtlos in das innovative Designkonzept ein. Die dreidimensionale Optik, das charakteristische Rumpfdesign mit seinem hohen Steven sowie der markante LED-akzentuierte Mittelsteuerstand, an dem zwei Fahrer unbeengt Platz finden, machen den Day Cruiser schließlich zu einem absoluten Eyecatcher auf jedem Gewässer.

Michael Frauscher erklärt: „Mit der Frauscher 858 Fantom Air möchten wir an den Erfolg der 686 Lido, der 747 Mirage Air und der 1017 Lido – allesamt Yachten mit freistehendem Mittelsteuer – anknüpfen, die in den letzten Jahren mehr als 200-fach verkauft wurden. Die 858 Fantom Air ist ein weiteres Modell, das sich perfekt für ein ruhiges Picknick in der Bucht oder aber für ein wildes Rennen durch die Wellen eignet.“

Entwickelt wurde die Air-Variante vom Erfolgstrio der Frauscher 858 Fantom bestehend aus Thomas Gerzer, dem langjährigen Entwicklungsleiter der Frauscher Bootswerft, dem Yachtkonstrukteur Harry Miesbauer, der für das Rumpfdesign verantwortlich zeichnet sowie dem namhaften Designpartner KISKA.
Erhältlich ist die Frauscher 858 Fantom Air mit drei unterschiedlichen Motorisierungen und einem Leistungsspektrum von 300 PS bis 430 PS. Durch den 370 Liter fassenden Treibstofftank eignet sich die Yacht auch für längere Fahrten. Die Funktionalität der Motoryacht lässt sich durch weitere Features wie ein Lounge Paket oder eine Kühlschublade erhöhen. Farbe und Design können – wie bei allen Frauscher Booten – individuell ausgewählt werden.

Technische Daten

Länge:8.67 m
Breite:2.49 m
Gewicht:ab 2'500 kg
Motoren/Leistung: 300 - 430 PS
Personen:8

1017 GT

Ein preisgekrönter Gentlemen’s Racer der Extraklasse, der durch exklusives Interieur, viel Platz und Bewegungsfreiheit ein hohes Mass an Komfort bietet.

Im Rampenlicht stehen bei der 1017 GT das für Frauscher typische leistungsstarke und wendige Fahrverhalten. Weiter einzigartig sind das simple Design, die klaren Linien und die Verwendung hochwertigster Materialien auf und unter Deck.

Die 1017 GT bietet Schnelligkeit und Fahrspass bei rauer See als auch auf flachem Wasser. Die 1017 GT wurde bei den «Motor Boat Awards 2014» geehrt, sie gewann in der Kategorie «Performance Boat».

Technische Daten

Länge:9.99 m
Breite:2.99 m
Gewicht:ab 3'900 kg
Motoren/Leistung: 2 x 300 PS, 2 x 430 PS
Personen:8

1017 GT Air

Die 1017 ist die Schwester des Frauscher 1017 GT, verspricht aber maximalen Fahrspass und hohen Komfort durch die funktionelle Ausstattung.

Das vielseitig einsetzbare Equipment an Deck besticht durch das typische Frauscher Design mit klaren Linien und verleiht der Frauscher 1017 Lido einen einzigartigen und sehr eleganten Lounge-Charakter.

Technische Daten

Länge:9.99 m
Breite:2.99 m
Gewicht:ab 3'900 kg
Motoren/Leistung: 2 x 300 PS, 2 x 430 PS
Personen:10

1212 Ghost

Während die meisten Geister unsichtbar bleiben, begeistert die Frauscher 1212 Ghost mit einer Evolution in der Frauscher Designsprache, die sowohl mutig als auch elegant ist. Wie andere Frauscher-Modelle zeichnet sich auch die 1212 Ghost durch markante Elemente wie das riesige Teakdeck, die rahmenlose und getönte Windschutzscheibe sowie einen senkrechten Steven aus – und bietet so ein Maximum an Platz und Komfort. Die seitlichen Lufteinlässe – zuerst bei der 747 Mirage und dann bei der 1414 Demon eingesetzt – wurden weiterentwickelt und verleihen dem Seitenprofil eine unverwechselbare Optik. Das Heck weist ein geschwungenes Design auf, das die großzügige Badeplattform aus Teakholz auf spektakuläre Weise einrahmt.

Die Frauscher 1212 Ghost ist das Produkt jahrelanger Entwicklung und umfasst viele Merkmale unserer Palette von kleineren Motorbooten, aber auch von unserem Flaggschiff – der 1414 Demon. Kompromissloses Design vereint sich mit maximaler Funktionalität.

Technische Daten

Länge:11.99 m
Breite:3.50 m
Gewicht:ab 8.000 kg
Motoren/Leistung: V8 8.2l MAG HO DTS
Personen:10

1414 Demon

Auf fast 14 Meter Länge ist ein ausserordentlicher Offshorer entstanden, der wiederum dem einzigartigen und exklusiven Frauscher Design entspricht.

Die 1414 Demon vereint typische Frauscher Designzitate wie den flachen Bug mit senkrechtem Steven, die getönte, rahmenlose Windschutzscheibe, die abfallende Scheuerleiste oder die in Sichtkarbon ausgeführten Lufteinlässe.

Trotzdem bietet die 1414 Demon soviel Lebensraum wie noch keine Frauscher zuvor: Eine gelungene Lounge, grosse Badeplattform, gut ausstaffierte Bar im Aussenbereich. Der Inennraum ist raffiniert, mit Stehhöhe, grosszügigem Bad, Küchenzeile, grssse Sitzecke und Schlafgelegenheit für bis zu vier Personen.

Technische Daten

Länge:13.90 m
Breite:3.80 m
Gewicht:ab 10'000 kg
Motoren/Leistung: 2 x 400 PS, 2 x 520 PS
Personen:10
Schlafplätze:4

1414 Demon Air

ELEGANCE HAS A NAME

Die Silhouette der Frauscher 1414 Demon Air erweitert die typischen Designzitate der Frauscher Bootswerft – insbesondere der flache Bug mit senkrechtem Steven, die Z-förmige Seitenlinie und die rahmenlose Windschutzscheibe – und bietet mit ihrem freistehenden Steuerstand so viel Platz und Komfort wie keine andere Frauscher. An Deck verfügt der 14-Meter lange Offshorer über eine einladende Lounge Area mit Bar sowie eine geräumige Badeplattform. Im Inneren der Yacht befinden sich ein voll ausgestattetes Badezimmer mit Stehhöhe und geräumige Betten für vier Personen. Mit all diesen Features wird die 1414 Demon Air zu einem hochfunktionalen 

Gentlemen´s Racer sowohl für Tages- als auch für Wochenendtrips.

Zwei besondere Features unterscheiden die Frauscher 1414 Demon Air nicht nur von anderen Frauscher Modellen, sondern auch von ihren Marktbegleitern: Am auffälligsten ist das dynamische Sonnendach aus Vollcarbon, das seitlich aus dem Rumpf wächst und die hintere Cockpitfläche beschattet. In Sichtcarbon ausgeführt und nur 150 kg schwer wird der Sonnenschutz so zum Designobjekt.

Gemeinsam mit den seitlichen Lufteinlässen und den aufklappbaren Stützen für das Sonnensegel im vorderen Sitzbereich, die ebenfalls in Sichtcarbon gestaltet sind, unterstreicht Frauscher eindrucksvoll die Kompetenz im Umgang mit diesem besonders leichten und stabilen Material. Neben der Funktion als Sonnenschutz integriert das Sonnendach auch Lautsprecher für den besseren Hifi-Klang an Bord sowie eine dimmbare LED-Beleuchtung für die Stunden nach dem Sonnenuntergang.

Technische Daten

Länge:13.91 m
Breite:3.90 m
Gewicht:ab 10'000 kg
Motoren/Leistung: 2 x 440 PS / 324kW
Personen:12
Schlafplätze:4

Freude am Design, Mut zu neuen Technologien, hochwertige Materialien und erstklassige Verarbeitung – so entstehen exzellente Frauscher Boote, welche mit ihrem unverwechselbaren ästhetischen Design punkten.

Frauscher-1414-Demon_action_4-22
Frauscher-Frauscher-1017-GT-Air_25
Frauscher-747-Mirage-23-LESS-BLUE
Scroll to Top